Mittwoch, 26. Januar 2022
Notruf: 112
 

Brennt Tannenbaum in Wohnung
(Einsatz-Nr. 136)

F2 - Feuer in/an Gebäuden
F2 - Feuer in/an Gebäuden
Einsatzort Details

Bergstraße, Neu Wulmstorf
Datum 29.12.2021
Alarmierungszeit 20:49 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neu Wulmstorf
Feuerwehr Rübke
Gemeindebrandmeister
    JUH RW Elstorf
    DRK RW Buxtehude
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   FH 11-47-11  FH 11-48-11  FH 11-30-11  FH 11-17-11  FH 11-66-11  AB-GSG  FH 11-48-41  FH 11-45-41  Akkon Harburg 50-83-21  Akkon Harburg 50-83-22  Rotkreuz Stade 40-82-12
      F2 - Feuer in/an Gebäuden

      Einsatzbericht

      Gemeinsam mit der Feuerwehr Rübke und einem Rettungswagen der JUH Elstorf wurden wir am Abend des 29.12 in die Bergstraße zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang Rauch aus einem Fenster an der Seite des Mehrfamilienhauses, auch Feuerschein war wahrnehmbar.
      Die beiden älteren Bewohner der Wohnung waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der Wohnung. Zwei Nachbarn, die das Feuer bemerkt hatten und den Notruf wählten, klingelten und klopften an der Haustür. Da niemand die Tür öffnete, trat einer der Männer die Tür auf. Sie holten die beiden Bewohner, welche noch in der Wohnung Löschversuche unternahmen, aus dem Gebäude und übernahmen die Erstversorgung. Damit haben die Nachbarn vermutlich den Bewohnern das Leben gerettet.
      Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in die Wohnung vor. 11 Minuten nach dem Notruf war das Feuer aus. Im Wohnzimmer der Wohnung hatte ein Tannenbaum Feuer gefangen. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf das gesamte Zimmer über. Wir belüfteten die Räumlichkeiten und kontrollierten das Zimmer auf Glutnester. Anschließend wurde die Schließfähigkeit des Türschlosses wieder hergestellt.
      Für die Versorgung der Bewohner wurde ein zweiter Rettungswagen aus Elstorf und ein Notarzt aus Buxtehude nachgefordert. Beide Bewohner wurden durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend in Krankenhäuser gebracht.
      Wieso das Feuer ausgebrochen war, ist nun Bestandteil polizeilicher Ermittlungen.
       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Kreisfeuerwehr Landkreis Harburg

      Logo Feuerwehr

       
       
       
       

      Ja zur Feuerwehr - Jetzt mitmachen

      Ja zur Feuerwehr

       
       
       
       

      Rettungsgasse rettet Leben

      rettungsgasse

       
       
       
       

      Rauchmelder - Lebensretter

      2014.06.13.Arnsberg.Plakat 2

       
       
       
       

      Niedersächsische Jugendfeuerwehr

      njf